Konfirmation 2021 im Zeichen von Corona

Nach wie vor gehört die Konfirmation zu den beliebtesten Familienfesten. Verwandte werden eingeladen, Paten, das gemeinsame Essen organisiert. Doch im vergangenen Jahr kam die Coronakrise dazwischen. Im Pfarrbezirk Linz/Bad Hönningen entschied man sich darum, die Konfirmation zu verschieben und sie am 30. Mai dieses Jahres zu feiern. Im Pfarrbezirk Unkel/Rheinbreitbach wurde die Konfirmation im August 2020 als Open-Air-Gottesdienst gefeiert. 2021 wird es in unserer Trinitatis-Kirchengemeinde darum drei Konfirmationssonntage geben:

  • 30. Mai für die Konfirmandinnen und Konfirmanden des vergangenen Jahres aus dem Pfarrbezirk Linz/Bad Hönningen in Linz am Rennenberger Bach

  • 13. Juni in Linz am Rennenberger Bach für die diesjährigen Jugendlichen aus dem Pfarrbezirk Linz/Bad Hönningen

  • 29. August in Unkel im Ilse-Bagel-Park für die diesjährigen Jugendlichen aus dem Pfarrbezirk Unkel/Rheinbreitbach.


Allesamt werden es Freiluft-Gottesdienste sein, die mit größerer Gemeinde in diesen Zeiten unproblematischer sind als Gottesdienste in geschlossenen Räumen. Klar ist, dass es also keine ganz normalen Konfirmationen sein werden: Die dann geltenden Hygiene-Regeln müssen eingehalten werden, man wird sich für die Gottesdienste anmelden müssen, und es wird aller Voraussicht nach keinen Gemeindegesang und kein Berühren geben.


Und doch werden es berührende Gottesdienste sein: Die Jugendlichen vergewissern sich ihrer Taufe und bekräftigen vor unserer Gemeinde, dass sie ihren Lebensweg mit Gott gehen und zur weltweiten Gemeinschaft der Christen gehören wollen. Darum wird auch das Gebet für die Konfirmandinnen und Konfirmanden, ihre Eltern und Familien, ein wichtiges Element der Gottesdienste sein.


Die Konfirmationssprüche werden die Gottesdienste prägen, vor allem aber steht Gottes Segen für den weiteren Lebensweg unserer Jugendlichen im Mittelpunkt. Der wird ihnen zwar auf Abstand mitgegeben und doch zugleich auch hautnah erfahren. Denn eine Mutter bzw. ein Vater werden stellvertretend für Pfarrer und Gemeinde die Hände auf ihr Kind legen, während ihm dieser besondere Konfirmationssegen zugesprochen wird:

Nimm hin den heiligen Geist:
Schutz und Schirm vor allem Argen,
Stärke und Hilfe zu allem Guten,
dass du bewahrt wirst zum ewigen Leben.
Friede sei mit dir.

Wir freuen uns mit unseren Jugendlichen und wünschen ihnen und ihren Familien einen fröhlichen und festlichen Konfirmationstag!

Die Vorstellungsgottesdienste finden wie folgt statt:

  • Am Sonntag, 9. Mai, stellen sich die Konfirmanden aus Linz/Bad Hönningen, die im vergangenen Jahr nicht konfirmiert wurden, in einem Gottesdienst in Linz der Gemeinde vor.
  • Der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden des neuen Jahrgangs aus Linz/Bad Hönningen wird am Pfingstsonntag, 23. Mai, 11 Uhr, in Bad Hönningen gefeiert.
  • Der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden des neuen Jahrgangs aus Unkel/Rheinbreitbach wird am 6. Juni in Rheinbreitbach gefeiert. Änderung!

Zurück